Das Großprojekt “Schule als Stadt“ findet vom 24.6. bis zum  29.6.2024 am Bildungszentrum Bodnegg statt.

Wichtige Fragen :

1. Wie und wann wird der Stadtrat gewählt?

 

Am 21.März wählen alle Schülerinnen und Schüler den Stadtrat und stimmen für einen Bürgermeisterkandidaten.

 

2. Wie wird der Bürgermeister gewählt?


Jede Schülerin und jeder Schüler ab Klasse 7 kann sich als Kandidat aufstellen lassen. 
Das Bewerbungsformular wird es am Infobrett SaS geben.
Der Stadtrat wählt auch ihren Bürgermeisterkandidaten. Die Prozentpunkte der Schülerschaft und die der Stadträte werden addiert und somit der Bürgermeister gewählt. 



3. Wie gründe ich einen Betrieb?

Betriebsgründungen sind ab März möglich. Formulare und weitere Infos dazu wird es am Infobrett (SaS-Brett)geben.


 

4. Wie lange muss ich in der Schule bleiben?

Während folgender Öffnungszeiten besteht Anwesenheitspflicht für die Schülerinnen und Schülern:

Montag und Dienstag: 1. bis 6. Stunde

Mittwoch bis Freitag: 1. bis  9. Stunde, am Donnerstag evtl. freiwillig bis 21 Uhr.

Samstag: Schulfest/ Stadtfest: 11 – 17 Uhr

 

5. Muss gearbeitet werden?

Jeder Bürger muss an kurzen Tagen zwei Stunden und an langen Tagen vier Stunden arbeiten.



6. Warum muss jeder Teilnehmer 20 Euro Eigenanteil bezahlen?

Mit diesem Geld werden die Lebensmittel für diese Woche bezahlt.

Jeder Bürger bekommt die Hälfte des Eigenanteils zu Beginn der Woche in der Spielwährung ausgezahlt. Weiteres Geld wird mit der Arbeit verdient. Damit kann in der Stadt gegessen und getrunken und „gelebt“ werden. 

 

7. Kann ich am Ende der Woche die Spielwährung in Euro umtauschen?

Nein. Ein Rücktausch ist zu keiner Zeit möglich!



8. Wie hoch werden die Steuern und Mieten sein?

Der Stadtrat ist für eine handlungsfähige Stadtverwaltung und eine stabile Währung verantwortlich. Aus diesem Grund wird er täglich die Steuern festlegen. Am ersten Tag werden sie 30% betragen.

 

9. Wie wird man Polizist?

Bewerbungsformulare wird es am SaS-Brett geben. Wer angenommen wird, muss eine Ausbildung absolvieren.

 

10. Wofür muss Zoll bezahlt werden?
Essen und Getränke gibt es in der Stadt zu kaufen. Auf mitgebrachtes Essen wird eine Einfuhrsteuer erhoben:  2B für Getränke, 4B für Essen.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.